Details

Kriminalhauptkommissar Geiger


Kriminalhauptkommissar Geiger

Ein Hauch von Vanille
Kriminalhauptkommissar Geiger, Band 1

von: Christian Thomas

10,99 €

Verlag: Tredition GmbH
Format: EPUB
Veröffentl.: 01.12.2023
ISBN/EAN: 9783347901209
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 332

Dieses eBook enthält ein Wasserzeichen.

Beschreibungen

Kriminalhauptkommissar Manfred Geiger ist Polizist bei der Mordkommission Frankfurt am Main.
Als die weltbekannte Influencerin Inga van Buren ermordet in ihrer Villa aufgefunden wird, entsteht auf Befehl des Polizeipräsidenten von Frankfurt am Main, Karl Ackermann, die Sonderkommission (SoKo) Inga van Buren. Leiter dieser SoKo ist KHK Manfred Geiger. Die SoKo besteht aus zehn Polizisten und Maria Klaasen, eine zivile Schreibkraft. Es geht um Mord, Freundschaft, Internet, Diebstahl, Raub und Verwirrungen.
Christian Thomas wurde am 17.08.1963 in Hannoversch Münden in Niedersachsen geboren und wuchs im Siegerland auf. Vor der Frührente hat er zuletzt als IT-Systemelektroniker und EDV-Sachverständiger gearbeitet. Christian Thomas wohnt in Coesfeld im Münsterland.
Er ist verheiratet und hat 2 Kinder und 2 Enkelkinder. Seit 2021 befindet er sich in Frührente und fing 2022 an, Bücher zu schreiben.
Sein erstes Buch "… wir haben ihn nie gewollt! Die Lebensgeschichte eines Adoptivkindes" kam im Mai 2023 heraus. Es beschreibt seine eigene Kindheit und Jugend. Ein Muss für jeden, der die dunklere Seite von Adoption kennenlernen möchte! Nicht immer führt eine Adoption bei einem Kind zu einem besseren Leben.
Das Buch "Kriminalhauptkommissar Geiger, Ein Hauch von Vanille" ist das erste einer Reihe von Krimis mit Kriminalhauptkommissar Manfred Geiger, Leiter einer Sonderkommission (SoKo) bei der Kriminalpolizei Frankfurt. Die SoKo muss den Mord an einer weltbekannten Influencerin aufklären! Nicht immer ist alles so, wie es scheint!

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Anomal
Anomal
von: Silveer Niehaus, Caleb Holden
EPUB ebook
6,99 €
Wyatt Earp 4 - Western
Wyatt Earp 4 - Western
von: William Mark
EPUB ebook
13,99 €