Details

Marketingstrategien


Marketingstrategien

Marketingstrategien von Unternehmen zur Einführung von Produkten im Markt - Vorbild für das Polit-Marketing?
1. Auflage

von: Thomas Martin Bippes

10,99 €

Verlag: Examicus Verlag
Format: PDF
Veröffentl.: 02.03.2012
ISBN/EAN: 9783869436869
Sprache: deutsch
Anzahl Seiten: 18

Dieses eBook erhalten Sie ohne Kopierschutz.

Beschreibungen

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 0, Technická univerzita v Košiciach, Sprache: Deutsch, Abstract: Die „mangelnde Innovationsfähigkeit“ wird in Deutschland gerne als Grund dafür
herangezogen, dass Deutschland in vielen Bereichen seine Vorreiterstellungen verloren
hat. Doch nicht nur im Bereich der Wirtschaft muss sich eine exportorientierte
Industrienation wie die Bundesrepublik Deutschland in einem internationalen
Wettbewerb behaupten. Auch der Staat selbst muss Reformen auf den Weg bringen, die
dem Land im Zeitalter der Globalisierung Wettbewerbsvorteile verschafft. Die
Spielregeln seitens der Politik und seitens der Wirtschaft ähneln sich im Blick auf die
Realisierung von staatlichen Reformprojekten oder der Einführung von Produkten und
Innovationen im Markt zunehmend, was im Rahmen dieser Arbeit aufgezeigt werden
soll. Die Menschen müssen die Innovation positiv erfahren, überzeugt werden, um sich
für sie zu entscheiden. Beispielhaft kann hier u.a. der Bereich der
Verwaltungsmodernisierung genannt werden.2
These: Moderne Politikvermittlung greift zunehmend auf erprobte
Marketingstrategien der freien Wirtschaft zurück. Politik- und
Politikvermittlungsstrategien ähneln sich in Herangehensweise, Aufgabenstellung
und Durchführung mehr und mehr professionellen Marketingstrategien von
Unternehmen.
Im Rahmen der vorliegenden Arbeit soll nach der Definition zentraler Elemente
von Innovation und Markteinführung zunächst auf Produktinnovation und deren
strategische Einführung im Markt eingegangen werden. Dann soll der Frage
nachgegangen werden, wie die Parallelen zwischen politischem Marketing und dem
Marketing der freien Wirtschaft aussehen: Kann die Grundprämisse des Marketing von
der Beeinflussung des Marktes durch Angebot und Nachfrage auch auf das politische Marketing übertragen werden? Ist hier ein Reformvorhaben vergleichbar mit einem
innovativen Produkt? [...]
Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich Politik - Sonstige Themen, Note: 0, Technická univerzita v Košiciach, Sprache: Deutsch, Abstract: Die „mangelnde Innovationsfähigkeit“ wird in Deutschland gerne als Grund dafür
herangezogen, dass Deutschland in vielen Bereichen seine Vorreiterstellungen verloren
hat. Doch nicht nur im Bereich der ...

Diese Produkte könnten Sie auch interessieren:

Motivational Aspects of Prejudice and Racism
Motivational Aspects of Prejudice and Racism
von: Cynthia Willis-Esqueda
PDF ebook
106,99 €
Beyond Technocracy
Beyond Technocracy
von: Massimiano Bucchi
PDF ebook
106,99 €
Enabling Social Europe
Enabling Social Europe
von: Katharina Mader, M. Zukowski, B. Maydell v., K. Borchardt, K.-D. Henke, R. Leitner, R. Muffels, M. Quante, P.-L. Rauhala, G. Verschraegen
PDF ebook
90,94 €